Wie Gott will

  Liebe Leserinnen und Leser unserer Homepage,

                                    Vor unserem Generalkapitel hatte ich Sie um das Gebet gebeten. Nun liegt die intensive Zeit hinter den Kapitularinnen und eine neue Leitung wurde gewählt. Die gemeinsame Zeit mit den Mitschwestern aus allen Provinzen (Brasilien, Polen und Deutschland) der Region Afrika, der Delegation Litauen und den Schwestern von den Philippinen und Haiti war sehr intensiv und teilweise anstrengend. Vieles wurde bedacht und erwogen, was für die kommenden 6 Jahre für unseren gemeinsamen Weg wichtig ist.

                                    Wir haben uns einiges vorgenommen, um das Charisma und die Spiritualität unserer Gründerin Regina Protmann lebendig zu halten. Ordensleben ist eine Gabe und ein Dienst für die Menschen und die Kirche. So wollen wir nach dem Wahlspruch von Regina: „Wie Gott will“ diesen Weg gehen, dort wo wir hingestellt werden, wo Gott uns will und wir für die Menschen, die uns brauchen etwas tun können. Beten und bitten Sie weiter mit uns, dass wir in den kommenden 6 Jahren mit der neu gewählten Generalleitung diesen Weg nach unseren Kräften gehen.

Mit einem herzlichen Gruß, Sr. M. Christina

Hier ein Foto der neu gewählten Generalleitung: (von re. nach li.)

Sr. Marcilene Schaffer,                    Sr. Maria Clair Werner

Sr. Ivone Wiest, Generaloberin –       alle drei sind Brasilianerinnen.        Sr. Mary Lembo -Togo,

Sr. Constanze Bode, Deutschland und Sr. Marietta Olczyk   aus Polen.

E-Mail
Anruf